Firmengeschichte

Im Jahre 1925 wurde der Grundstein der Firma Genkinger Wasser Wärme gelegt.

Flaschnermeister Matthäus Genkinger eröffnet in der Hauptstraße 15 in Pfalzgrafenweiler eine Flaschnerei- mit Wasserleitungsgeschäft. Wenige Jahre später erwarb er das Gebäude in der Hagengasse 6 und richtete dort seine Werkstatt ein.

Helmut Genkinger übernimmt im Jahre 1963 als junger Meister in den Berufen Flaschner, Sanitärinstallation sowie Zentralheizungs- und Lüftungsbau, den Installationsbereich des väterlichen Betriebes. Das Materiallager wurde im ehemaligen Ökonomiebereich in der Hagengasse 6 eingerichtet.

1965 wird das Firmengebäude in der Heimatstraße 13 erstellt. Die EVS (heute EnBW) erteilt 1969 die Lizenz zur Durchführung von Elektroarbeiten am Netz des Stromversorgers.

Die Nutzung alternativer Energiequellen gehört von Anfang an zur Firmen-Philosophie. Bereits 1974 wird mit der eigenen Wärmepumpen- und 1975 mit der eigenen Sonnenkollektor-Produktion begonnen. Mehrere Patente in diesem Bereich zeugen von der zukunftsweisenden GWW-Technik.

Seit 1988 bietet Genkinger Wasser Wärme Fertigbäder in Modulbauweise für den Hotelbereich aber auch für den Privat- und Gewerbekunden.

75 Jahre nach der Gründung erfolgt der nächste Generationswechsel. Im Jahr 2001 übergibt Helmut Genkinger seinem Sohn Axel Genkinger den Betrieb.

Im ständig aktualisierten Bad-Perfect-Studio werden viele Möglichkeiten und Trends für die Gestaltung des eigenen Traumbades aufgezeigt.

Genkinger Wasser Wärme bietet "Alles aus einer Hand". Neben den Gewerken Heizung, Sanitär, Elektro, Kälte werden mit bewährten Handwerkspartnern die Bereiche Fliesen, Natursteine, Böden, Wände, Decken, Fenster und Türen in hervorragender Qualität ausgeführt.

Für den Komfort im Haus und für die effektive und sinnvolle Energienutzung stehen Ihnen unsere Fachleute gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bau- und Renovierungswünsche im kompletten Bereich der Haustechnik für Ihr Gebäude.


weitere Bilder und Informationen





Gründungswerkstatt von Matthäus Genkinger in der Hauptstraße



Firmengebäude in der Heimatstraße



Eingangsbereich für Bad-Studio und Verwaltung